Über uns

Sedo ist der weltweit führende Anbieter für Domain-Monetarisierung und Domain-Handel

Domainbewertungs-Service

1. Zustandekommen des Vertrages

Die Darstellung der Produkte und Dienstleistungen auf den Websiten der Sedo GmbH stellen kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar.

Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

2. Vertragsgegenstand

Der Domainbewertungs-Service bietet kaufs- und verkaufsinteressierten Kunden die Möglichkeit, den Wert eines Domainnamens oder Internetprojektes durch die Sedo GmbH ermitteln zu lassen. 
 

3. Leistungsumfang und Entgelt

Der Leistungsumfang sowie die Höhe des entsprechenden Entgeltes bestimmt sich nach Art des beauftragten Gutachtens und ist aus der jeweils aktuellen Preisliste der Sedo GmbH bzw. der Webseite der Sedo GmbH zum Domainbewertungs-Service zu entnehmen.

4. Bewertungskriterien

Bei den Wertgutachten im Rahmen des Domainbewertungs-Service handelt es sich um eine Faktorenanalyse hinsichtlich des Wertes eines Domainnamens oder Internetprojektes auf der Basis von Erfahrungs- und Vergleichswerten.
Bei dem Wertgutachten für Internetprojekte können auch vom Auftraggeber zur Verfügung gestellte Daten in die Bewertung einfließen.
Eine darüber hinausgehende Wirtschaftsprüfung oder Rechtsberatung seitens der Sedo GmbH ist nicht Gegenstand dieses Vertrages.

5. Schätzwert

Bei dem ermittelten Wert handelt es sich lediglich um einen Schätzwert.
Darüber hinaus kann der Preis bei einem tatsächlichen Verkauf aufgrund einer besonderen Marktsituation, Verhandlungsmacht oder rechtlicher Unsicherheiten (etwa im Hinblick auf etwaige Firmen-, Namens- und Markenrechte Dritter) nach oben oder unten deutlich abweichen.

6. Keine Gewähr für Realisierbarkeit des Schätzwertes

Die Sedo GmbH übernimmt keine Gewähr dafür, dass der angegebene Schätzwert bei einem Verkauf auch tatsächlich als Verkaufspreis erzielt werden kann oder dass nicht auch ein höherer Verkaufspreis erzielt werden kann.
Die Sedo GmbH übernimmt keine Gewähr dafür, dass ein Ankauf zum angegebenen Schätzwert möglich ist.

7. Urheberrecht

Wertgutachten sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht ohne ausdrückliche Genehmigung der Sedo GmbH vervielfältigt und/oder veröffentlicht werden.

8. Schlussbestimmungen

8.1. Anwendbares Recht, Erfüllungsort und Gerichtsstand
Das Vertragsverhältnis zwischen dem Kunden und der Sedo GmbH unterliegt deutschem Recht.
Erfüllungsort ist, soweit der Kunde Kaufmann ist, Köln.
Sofern für Klagen kein ausschließlicher Gerichtsstand begründet ist, so wird als Gerichtsstand für alle etwaigen Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis Köln vereinbart.

8.2. Änderung des Vertrags
Etwaige mündlich getroffene Vereinbarungen, Zusicherungen oder Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Bestätigung der Sedo GmbH in Textform.

8.3. Unwirksame Vertragsbestimmungen

Sollte eine Vertragsbestimmung bzw. eine Bestimmung in den AGB ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit des Vertrags bzw. der AGB im Übrigen nicht berührt.